top of page

Feedback von Klienten unserer Firma

Wir legen sehr viel Wert auf die Rückmeldungen unserer Klienten/innen. Alle Klienten/innen haben bei uns die Möglichkeit ihr Feedback auf unserer Internetseite zu veröffentlichen und somit ihre Erfahrungen zu teilen. Wir bedanken uns bei allen, die ihre Texte zur Verfügung stellen. Aus Datenschutzgründen werden die Texte anonymisiert.

Erfahrungsbericht im Juni 2020 von einer Mutter:

Für mich und meine Tochter, bildet der Träger freiraumwohnung ein stabiles Fundament in meiner jetzigen Lebenssituation.

Ich habe selten Hilfe im Leben gebraucht und schätze die Arbeit der Sozialpädagogen des Trägers freirarumwohnung sehr. Denn in enger Zusammenarbeit von Mensch zu Mensch, werden gemeinsam Lösungen erarbeitet. Das geschieht mit einem großen Interesse der Pädagogen und wird für mich auch immer wieder spürbar. Die vielen Gespräche und Ideen begeistern mich und bereichern mein Leben. Wo ich Dunkelheit und Aussichtslosigkeit erfahren muss, schafft die Zusammenarbeit mit den Pädagogen Licht und Sicherheit in meinem Leben.

Ich fühle mich getragen und gehalten!

Für dieses wertvolle Geschenk, möchte ich mich bei dem gesamten Team der freiraumwohnung herzlich bedanken.

Erfahrungsbericht im Mai 2020 von einem Klassenlehrer:

Zur Einordnung:

Ich bin Klassenlehrer an der Gesamtschule in Hünxe und unterrichte zur Zeit in den Fächern Sport, Politik und Mathematik. Kontakt mit Ihrem Unternehmen besteht über Frau Fiege, welche einen Schüler meiner Klasse unterstützt.

Meine Erfahrungen:

In meinen 18 Jahren als Lehrer habe ich einige Helfer kennengelernt, die sich unterschiedlich eingebracht haben, mal positiv, mal nicht so „motiviert“. Frau Fiege hat sich in der ganzen Zeit, in der sie mit dem Schüler arbeitete, als tadellos gezeigt und entscheidend Einfluss auf die positive Entwicklung des Schülers gehabt. Sie war stets motiviert und motivierend, empathisch und freundlich, bereitwillig auch in ihrer Freizeit ansprechbar zu sein und somit Freizeit zu opfern, vorausschauend und fachlich äußerst kompetent, konnte Brücken bauen, wenn es notwendig war, aber auch verhindern, dass Brücken entstanden. Zu keiner Zeit hat sie den Eindruck vermittelt, dass es nur ein Job für sie sei.

Mail im Dezember 2019 einer ehemaligen Klientin:

Guten Tag Herr Tengler,

[...] Vielleicht erinnern Sie sich noch an mich / uns. Sie haben uns [...] über ein paar Jahre in der Familie geholfen. Und ich wollte Ihnen einfach nochmal danken. Sie haben mir wirklich sehr viel geholfen, auch wenn ich ab und an wirklich störrisch war.

 

Ich wollte Sie einfach mal kurz teilhaben lassen, was aus uns geworden ist. Denn ohne Ihre Hilfe, hätte ich meinen Sohn und meinen Mann verloren. Wir haben auch nach der Beendigung , weiter unsere gemeinsamen Zettel bearbeitet. [...] Wir als Familie sind so ein tolles und starkes Team geworden- nicht nur wir Drei . Sondern wirklich alle um uns herum. [...]

 

Es gibt natürlich Tage oder nur mal Stunden wo es mir mal nicht so gut geht, und ich mir Sie als Gesprächspartner zurück wünsche. Aber dann bekomme ich meine freie Zeit und es wird schnell besser, da ich jetzt rede , wenn es Probleme gibt. Und mir ist bewusst, ohne Ihre Hilfe hätte ich es nicht bis hier her geschafft. Außer Ihnen hat keiner so wirklich an mich geglaubt.

 

Vielen Lieben Dank für Ihre Hilfe damals! Das musste ich nach so einem tollen Jahr einfach mal los werden.

bottom of page